Unterkünfte in Lahti, Finnland - Vom Cityhotel zum Haus am See

Read the English original of the article here //
Das englische Original des Artikels findest du hier


Die Stadt Lahti im Süden Finnlands ist nicht nur ein Zentrum für Wintersport, sondern auch ein kulinarisches Szeneviertel, wie ich in meinem letzten Beitrag beschrieben habe. In der Region Lahti mit all ihren Seen geht es jedoch vor allem um Natur und Landschaften. Bei meinem Besuch im Januar war es dort wirklich ein Winterwunderland!

Da macht es natürlich Sinn, dass man nach der langen Anreise nach Finnland nach einer Bleibe sucht, in der sich die Natur auch so richtig genießen lässt, nicht wahr?! Diese 5 Unterkünfte bieten einzigartige Aussichten - und noch viel mehr!*

*Snow in Tromso wurde freundlicherweise von NBE – Nordic Bloggers’ Experience und Visit Lahti auf dieser Reise unterstützt. Alle dargestellten Meinungen sind jedoch meine eigenen.



Aurinkoranta Villa Estelle

Zugegeben, Villa Estelle ist keine gewöhnliche Ferienhütte. Wenn Du jedoch eine Hochzeit nur mit Deinen engsten Freunden und der Familie verbringen möchtest, ist dieser Ort perfekt! Und nein, das hier ist keine versteckte Nachricht an meinen Freund ...

Ich habe wirklich keine Hochzeitspläne, aber wenn ich welche hätte, würde ich liebend gerne an diesem Ort feiern. Die Villa liegt am See Vesijärvi, eine halbe Autostunde von Lahti entfernt, und bietet zu jeder Jahreszeit eine fantastische Aussicht! Und wem das nicht genug ist, wird sicher die Sauna in der Villa ... oder den Billardtisch lieben ...

Es gibt 7 Doppelzimmer mit eigenem Bad und eine Suite (für das glückliche Paar), sowie eine große Küche und Esszimmer mit Platz für alle. Ob Du hier nun eine Hochzeit veranstalten oder einfach nur deinen 30. mit Freunden feiern willst, die Villa Estelle wird Dich sicherlich nicht enttäuschen!

 

Solo Sokos Hotel Lahden Seurahuone

Wenn Du nach einem Ort suchst, der eher zentral in der Region Lahti liegt, dann ist das Solo Sokos Hotel Lahden Seurahuone eine großartige Option! Dieses Hotel in der Innenstadt von Lahti bietet einen wunderbaren Blick auf die Dächer der Stadt und ist perfekt für einen Wochenendausflug geeignet, wenn Du an einem der vielen Wintersportveranstaltungen in der Stadt teilnehmen oder einfach nur Lahti's kulinarische Szene erleben möchtest!

Die Zimmer sind sehr geräumig und gemütlich, aber das Beste an ihnen ist die Badewanne! Gibt es etwas Entspannenderes als ein heißes Bad nach einem langen Tag Skifahren (oder in meinem Fall, Schneemobilfahren) in der Kälte? Vertrau mir, da gibt's nix besseres! Bis auf vielleicht einen Ausflug in die Sauna.

Zum Glück hat das Lahden Seurahone im Keller des Hotels eine eigene Sauna - und nicht nur irgendeine! Diese Sauna verfügt über einen eigenen Fernseher. Wenn Du also ein echter Wintersportfanatiker bist, kannst Du im Hotel weiterhin Wettkämpfe verfolgen - von einer dampfenden Sauna aus!

Eine andere Sache, die ich an meinem Aufenthalt im Seurahone wirklich liebte, war das Essen! Ich meine, ein Hotel, das ein Süßigkeitenbuffet zum Frühstück hat?! Können die Gedanken lesen? Es gibt jedoch (leider?) nicht nur Süßigkeiten.

Sowohl das Frühstücks- als auch das Mittagsbuffet (Salatbuffet) bieten eine enorme Vielfalt, darunter köstliches finnisches Roggenbrot und leckeren Käse! Ich hatte zum Mittagessen auch Lachs mit Kartoffeln und Cremesoße, welcher erste Sahne war.

Oh, und habe ich erwähnt, dass das Hotel im Jahr 2015 zum "besten Hotel der Welt" vom World Luxury Hotel Award ausgewählt wurde? Wenn ich jemals wieder nach Lahti komme, weißt du, wo du mich findest!

 

Lehmonkärki Resort

Wenn Du mein Video von Lahti gesehen hast, ist Dir vielleicht die Zubereitung von Lachs am Lagerfeuer aufgefallen. Das war der zweite Höhepunkt unseres Abends in der Lehmonkärki Hunting Lodge, nach einer unglaublich tollen Schneeschuhwanderung im Wald!

Das Lehmonkärki ist nämlich ein Urlaubsort am Päijännee See, 45 Minuten Fahrt von Lahti entfernt. Dort gibt es mehrere Villen, aber auch B&B-Zimmer zur Auswahl, und wenn Du eines Tages mal wirklich luxuriös Urlaub machen möchtest (oder eine Hochzeit feiern willst?), dann lass Dir gesagt sein, dass die Villen hier sogar ihre eigene Anlegestelle und ihren eigenen Strand haben!

Mach Dir aber keine Sorgen, wenn das etwas außerhalb Deiner Preisklasse liegt, denn die Zimmer des Bed & Breakfast haben Zugang zu einem ebenso glamourösen Spa im Freien. Ich meine, in einer Sauna oder Whirlpool mit Blick auf den Päijänne zu schwitzen ist doch wirklich nicht zu verachten, oder?!

Das Beste an Lehmonkärki ist jedoch, meiner Meinung nach, das Essen und die Aktivitäten. Wie gesagt, nichts ist so romantisch wie eine Schneeschuhwanderung in der Nacht (man kann aber während des Urlaubs auch Schneemobil oder Hundeschlitten fahren und Angeln gehen) und eine Stunde später eine leckere Mahlzeit vom offenen Feuer zu genießen.

Die Besitzer des Resorts haben sich mit ihrem Buffet im Jagdhaus wirklich jede Menge Mühe gegeben und ich würde sagen, dass Du allein schon des Essens wegens einen Urlaub im Lehmonkärki in Erwägung ziehen solltest!

 

Iso-Naappila Resort

Das Iso-Naappila ist ein Familienbetrieb, in der kleinen Stadt Vääksy, eine halbe Autostunde von Lahti entfernt. Ich war persönlich nur im Hauptgebäude, dem alten Bauernhaus aus dem Jahr 1930 - das wirklich wunderschön ist - aber die Besitzer bieten auch ein paar Ferienhäuser in verschiedenen Größen in der Umgebung an.

Die meisten dieser Häuser haben einen eigenen Strand und eigenes Boot, also wenn Du einen Angelausflug oder einfach nur eine faule Sommerwoche mit Freunden an der Seenplatte von Lahti planst, ist Iso-Naappila eine großartige Option!

Bei unserem Winterbesuch verbrachten wir jedoch die meiste Zeit drinnen und bereiteten frischen Fisch, Wild, Ofengemüse und ein Heidelbeer-Dessert zum Abendessen vor - haben aber auch den schönen Whirlpool im Wald neben dem alten Bauernhaus genossen.

Alles in allem war es ein echt toller Abend mit allem, was den finnischen Winter so ausmacht: Essen, Ausblicke und ganz viel Gemütlichkeit!

Hier findest du mehr Infos zum Iso-Naappila Resort und im Folgenden gibt's auch eine Preisübersicht für die verschiedenen Ferienhäuser:

 

Messilä Ski Resort

Wie Du es von einem großen Wintersportzentrum wie Lahti erwarten kannst, hat die Stadt auch ein Skigebiet! In Messilä, nur 15 Autominuten von der Innenstadt von Lahti entfernt, kannst Du ein Hotelzimmer oder eine ganze Hütte mit Aussicht direkt an der Skipiste mieten!

Das Kartanohotelli Messilä verfügt über Zimmer in einem alten Bauernhaus sowie ein paar Ferienhäusern für 3 bis 12 Personen. Es gibt auch einen Swimmingpool und eine Sauna, in der Du nach einem langen Tag auf den Skipisten entspannen kannst.

Ebenso bietet Messilä Camping Ferienhäuser für 6-7 Personen an - und wie man es von Finnland erwarten kann, verfügt jedes Haus über eine eigene Sauna!

Auch wenn Du kein Fan des Skifahrens sein solltest, so gibt es doch jede Menge anderer Aktivitäten in Messilä. Schneemobilfahren im Wald zum Beispiel! Wir waren mit Jump Up unterwegs und hatten eine tolle Zeit!

Hier gibt's mehr Infos und Preise des Kartanohotelli Messilä und von Messilä Camping hier.


Kannst du von der finnischen Küche und Natur gar nicht genug bekommen? Dann schau dir doch mal mein video aus lahti an! 

 

Wenn Du Urlaub in Lahti machen würdest, würdest Du lieber im Hotel oder einem Ferienhaus übernachten?

Lass es mich in einem Kommentar wissen!

PIN IT FOR LATER

FOLLOW ALONG:

 

Weitere deutsche Beiträge von Snow in Tromso:

MORE NORDIC INSPIRATION ON INSTAGRAM (@SNOWINTROMSO):